ETF Riester

Für alle Ange­stellten und Beamten: Unser Riester-Fonds­sparplan mit ETFs und garan­tierten Renten­faktoren

  • ETF-Portfolio

    Rendite­chancen durch Investi­tion in ETFs

  • Staat­liche Förderung

    Zulagen und Steuer­vorteile vom Staat

  • Geringe Kosten

    Keine Abschluss­kosten, nur pauschal 36 EUR + 0,6 % p.a. des Vertrags­guthabens

  • Sicher­heit

    Beitrags­garantie sowie garan­tierte Renten­konditionen

Jetzt ETF Riester abschließen
Bei Klick auf den Button werden Sie zur Regis­trierung bei Welt­Sparen weiter­geleitet.
Haben Sie bereits ein WeltSpar-Konto? Dann melden Sie sich hier an und schließen Sie einen ETF Riester ab.

Der Leitfaden zum ETF Riester

Mit unserem kosten­losen Leitfaden klären Sie alle Fragen rund um den ETF Riester: Kosten, Zulage, Portfolio, Abschluss, Hinterbliebenen­absicherung und vieles mehr!

Alle Vorteile auf einen Blick

Staat­liche Förderung

Beiträge zum ETF Riester können jedes Jahr in der Steuer­erklärung geltend gemacht werden. Förderberechtigte Sparer können außerdem bis zu 175 EUR Grund­zulage und 300 EUR Kinder­zulage für jedes Kind erhalten.

Sie haben bereits einen Riester-Vertrag und möchten wechseln?

Mehr zum Wechsel erfahren

Flexibel wie das Leben

Ihre Spar­beiträge können Sie jederzeit online anpassen oder auch mal ganz aussetzen.

Kapital­auszahlung statt Rente? Kein Problem. Sie können sich zu Renten­beginn bis zu 30 % Ihres Kapitals auszahlen lassen. Auch eine komplette Auszahlung ist unter bestimmten Bedingungen möglich. Details erfahren Sie in unserem Leitfaden zum ETF Riester.

So einfach funktio­niert’s

Abschluss

Schließen Sie den ETF Riester bequem online ab. Ohne Makler und Papier­kram.

Einzahlung

Im WeltSpar-Konto können Sie Ihre Beiträge jederzeit flexibel anpassen.

Auszahlung

Bei Renten­beginn erhalten Sie eine monat­liche Rente aus Ihrem Vermögen. Auch Kapital­auszahlungen sind möglich.

Angebot berechnen

Der Leitfaden zum ETF Riester

Mit unserem kosten­losen Leitfaden klären Sie alle Fragen rund um den ETF Riester: Kosten, Zulage, Portfolio, Abschluss, Hinterbliebenen­absicherung und vieles mehr!

Starke Partner für Ihre Alters­vorsorge

Wir haben zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf Ihr Geld. Die Verwal­tung Ihres Vermögens über­nehmen Finanz- und Versicherungsspezialisten mit langjähriger Erfahrung.

Unser Bank­partner – Sutor Bank

In der Einzahlungs­phase verwaltet die Max Heinr. Sutor oHG den Fonds­sparplan. Die Hamburger Traditions­bank ist eine der wenigen unab­hängigen Privat­banken Deutsch­lands. Sie bietet den unkompli­zierten Einstieg in den Kapital­markt, leistet indi­vidu­elle Vermögens­beratung und managt zahl­reiche Stiftungen.

Unser Versicherungs­partner – myLife Lebens­versicherung

Zu Renten­beginn übergibt die Sutor Bank Ihr Vermögen an die myLife Lebens­versicherung, welche Ihnen dann eine monat­liche Rente auszahlt. Die myLife Lebens­versicherung AG aus Göttingen bietet ihren Kunden als einziger Lebens­versicherer in Deutschland aus­schließ­lich provisions­freie Netto-Tarife an. Vom unab­hängigen Analyse­haus Morgen & Morgen erhielt die myLife die Bestnote „sehr gut“ im Belastungs­test.

Darum lohnt sich der Riester doch

„Riester bringt keine Rendite.“

Mit niedrig verzinsten Versicherungen und hohen Kosten in der Tat nicht. Die Kombi­nation von staat­licher Förderung und Aktieninvestitionen über ETF ermöglicht dagegen Rendite­chancen.

„Die Kosten sind zu hoch.“

Bei vielen Riester-Verträgen verlangen Vermittler und Versicherungen hohe Gebühren. Das führt dazu, dass viele Verträge erstmal lange Zeit im Minus sind. Anders bei uns: Es gibt keine Abschluss­kosten, keine Ausgabe­aufschläge und nur geringe laufende Kosten, die stets transparent ausge­wiesen sind.

„Riester ist zu unflexibel.“

Manche Produkte sind starr und nicht auf persön­liche Lebens­umstände angepasst. Bei uns bleiben Sie aber maximal flexibel: Sie können Beiträge jederzeit online anpassen und sich am Ende auch das Kapital auszahlen lassen, anstatt eine Rente zu beziehen.

„Man muss uralt werden.“

Der große Vorteil von Riester ist, dass man eine monat­liche Rente bis zum Lebens­ende erhält – ganz egal, was passiert. Sollte man früher versterben als gedacht, kann das Vermögen an die Hinter­bliebenen übergehen und ist nicht verloren. Als Alter­native kann der Vertrag zu Renten­beginn auch gekündigt und das Kapital ausge­zahlt werden.

Weitere Infor­mationen zum ETF Riester

Um AVWL für Ihren Riester-Vertrag zu beantragen, füllen Sie, nach Online-Abschluss des ETF Riester Vertrags, einfach diesen Antrag aus und schicken ihn an support@raisin-pension.de. Auftrag zur Über­weisung alters­vorsorge­wirksamer Leistungen
Muster-Produkt­informations­blätter (PIB) und indi­vidu­elles PIB

Mehr über Riester erfahren

nach oben